Vom 15.11. bis zum 15.12.2020 fand die Open Online World Taekwondo Poomsae Championship (Online-Taekwondo-Weltmeisterschaft) statt. Im offenen Bereich dieser Meisterschaft traten in der Familien-Kategorie die Geschwister Cira und Chris Lange mit Mutter Coni vom TaekwonDo-Dojang Bautzen e.V. an. Die drei haben sich mit 51 weiteren Familien aus 26 Nationen gemessen. In der Vorrunde und dem Halbfinale konnte das Team seine Position behaupten und eine sehr gute Performance abliefern. Im Finale mussten sie lediglich dem US-Team den Vorrang lassen. Die Videos der Läufe wurden auf YouTube hochgeladen und von einem internationalen Kampfrichter-Komitee bewertet. Der für ein Turnier sehr lange Weg von 4 Wochen und 6 verschiedenen Formen hat sich gelohnt. Sie sind Vize-Weltmeister geworden!

Hier sehen Sie eine Zusammenfassung unseres Turniers und seiner Umsetzung bei uns im Verein:
2020 Online World Taekwondo Open Poomsae Championships – YouTube