IKG Wilthen Gymnasium Unsere Schule

Unsere Schule

Sapere aude! – „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.“

Wir – die Kantianer – arbeiten für unsere Schule als geistig-kulturelles Zentrum gymnasialer Ausbildung im Oberland des Landkreises Bautzen.
Unsere stetige Herausforderung ist es, Kinder und Jugendliche zu befähigen, ihr Leben in die eigenen Hände nehmen zu können und auch zu wollen – um es selbst zu gestalten. Dieser Aufgabe wollen wir gerecht werden, indem wir für die gemeinsame Arbeit, für das gesamte Leben an der Schule Respekt, gegenseitige Akzeptanz, Offenheit und Toleranz vorleben und einfordern.
Seit dem Gründungsjahr 1992 engagieren sich die Schulgemeinschaft, die Eltern, der Schulträger, der Freundeskreis sowie unsere Kooperationspartner dafür, dass jeder Einzelne in unserem „kleinen Kosmos“ bei bestmöglichen Voraussetzungen seine Leistungsbereitschaft entfalten kann.

Unsere Hausordnung

Unsere Hausordnung ist die Grundlage für das Zusammenleben an unserem Gymnasium. Leiten lassen wir uns von den vier Grundfragen Immanuel Kants:

Was kann ich wissen?

Ziel des Lehrens und Lernens am Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen ist das Erreichen der Bildungsziele, die vom Lehrplan vorgegeben werden. Wichtig dabei ist ein wissenschaftliches Vorgehen, das sich der Bildung selbstständig denkender Menschen verpflichtet, die Mut haben, sich ihres Verstandes zu bedienen und konstruktiv mit ihrem Wissen umgehen.

Was soll ich tun?

An unserem Gymnasium soll ein freundliches, respektvolles, wertschätzendes und tolerantes Miteinander herrschen. Dies zieht nach sich, dass wir einander offen begegnen und andere Meinungen oder Lebensweisen akzeptieren. Konflikte werden bedacht und mit Worten angemessen gelöst. Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft übernehmen Verantwortung für ihr Handeln und Wünschen und wirken aktiv an deren Umsetzung mit.

Was darf ich hoffen?

Die Hoffnung auf das Erreichen der Hochschulreife und ein gutes Leben sind allen gemein. Dabei ist die Befolgung legitimer Normen (Anstand, Höflichkeit, Respekt), der Gesetze des Staates und moralischer Gebote (nicht lügen, keine Gewalt ausüben) besonders wichtig. Ein nachhaltiger Umgang mit personellen und materiellen Ressourcen schließt sich dem an, so dass sich alle Mitglieder der Schulgemeinschaft wohl fühlen.

Was ist der Mensch?

Der Mensch gilt als ein vernunftbegabtes Wesen mit Gefühlen. Dies sollten wir uns stets vor Augen halten und unser Handeln auch im öffentlichen Raum danach ausrichten. Das heißt, die Vernunft zu benutzen und die Gefühle anderer nicht zu verletzen. Des Weiteren sind wir soziale Wesen. Ein gutes Miteinander ist daher ein Hauptanliegen des Immanuel-Kant-Gymnasiums Wilthen.

IKG Wilthen Gymnasium Sekretariat

Schulleitung & Sekretariat

IKG Wilthen Gymnasium Lehrer

Lehrer

IKG Wilthen Gymnasium Ansprechpartner

Ansprechpartner

IKG Wilthen Gymnasium Organisatorisches

Organisatorisches

IKG Wilthen Gymnasium Schülerrat Elternrat

Eltern- & Schülerrat

IKG Wilthen Gymnasium Freundeskreis

Freundeskreis

IKG Wilthen Gymnasium Aussenanlage 8

Unsere Schule in Bildern