Unterrichtsinhalte der Informatik - Lehrplan

In den Klassen 7 und 8 wird Informatik als selbständiges Unterrichtsfach gelehrt. In den Klassen 9 und 10 wird Informatik im Rahmen des 3stündigen Profilunterrichtes mit einer Wochenstunde unterrichtet. In den Klassen 11 und 12 wird Informatik dann als 2stündiger Wahlunterricht angeboten.

Die folgende Tabelle zeigt die wesentlichen Inhalte des Unterrichtes der einzelnen Jahrgänge.

Klassenstufe Inhaltschwerpunkt

7

  • Computer verstehen - Prinzipien und Strukturen
  • Computer benutzen - Elemente und Strategien
  • Computer verwenden - Komplexaufgabe

8

  • Informationen repräsentieren
  • Daten verarbeiten
  • Informationen interpretieren - Daten schützen

9 & 10

  • Multimedia - Audio/Video/Bildbearbeitung
  • Algorithmierung - Programmierung
  • Datenbanken
  • Kommunikation - Netzwerke

11 & 12

  • Kommunikation in Netzen
  • Informatische Modelle
  • Sicherheit der Informationen
  • Datenstrukturen und Modularisierung
  • Algorithmen
  • Datenmodellierung und Datenbanken
  • Wissenschaft Informatik
  • Ein Teilgebiet der Informatik ( theoretische, technische, praktische oder angewandte Informatik in Wahlmöglichkeit )

 

"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."  I. Kant

© 2013-2016 Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen  
template-joomspirit