Der Biber hat wieder zugeschlagen

... und 13 Informatiker beim bundesweiten Informatik-Biber auf die Plätze 1 und 2 gebracht.

Lukas Theurich & Leopold Michael (6/3) und Jonathan Dlabolaa (7/3) erreichten die maximale Punktzahl von 180. Mit Jonathan schaffte dies erstmalig einer aus der Jüngeren der zusammengehörigen Jahrgangsstufen.

Nur knapp verpassten Amy Shania Ulbricht und Tobias Gehser die Höchstzahl, erreichten  mit 172 Punkten dafür in der ebenfalls jüngeren Jahrgangsstufe ein außergewöhnliches Ergebnis und sind somit ebenfalls um einen USB-Stick reicher.

Die sehr beachtlichen 2. Plätze erreichten Greta Pauline Richter & Sara Kaltenbrunn (7/1), Cedrik Kokel & Kai Pötschke, Emma Happel & Luise Schneider (8/1), Chris Lange & Benno Just (10/2).

Herzlichen Glückwunsch auch an die zahlreichen Dritt- und Viertplatzierten am IKG!

"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."  I. Kant

© 2013-2016 Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen  
template-joomspirit