Informatik

Ausstattung der Informatik

Für den Informatikunterricht an unserer Schule stehen zwei Kabinette mit je 15 - und ein Kabinett mit 18 Rechnern sowie ein mobiles Kabinett mit 29 Rechnern zur Verfügung. Die drei (stationären) Kabinette sind mit neuen 19 Zoll TFT-Bildschirmen sowie je einem Farb-Laserdrucker ausgerüstet.

Das mobile Kabinett kann in jedem Zimmer der Schule eingesetzt werden, so dass es auch in allen anderen Fächern für den Unterricht genutzt werden kann.

Im Februar 2012 wurde das dritte Computerkabinett eingeweiht und inzwischen auch mit einer interaktiven Tafel ausgestattet.
Mit Beginn des Schuljahres 2012/2013 wurde ein neuer Server installiert.

Als Software stehen neben dem Office-Paket unter anderem moderne Programme zur Video- und Tonbearbeitung zur Verfügung sowie Delphi als Entwicklungsumgebung.

Unterrichtsinhalte der Informatik - Lehrplan

In den Klassen 7 und 8 wird Informatik als selbständiges Unterrichtsfach gelehrt. In den Klassen 9 und 10 wird Informatik im Rahmen des 3stündigen Profilunterrichtes mit einer Wochenstunde unterrichtet. In den Klassen 11 und 12 wird Informatik dann als 2stündiger Wahlunterricht angeboten.

Weiterlesen...

Mobiles Computerkabinett

Das Projekt "Mobiles Computerkabinett am Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen" wurde im Rahmen der Medienoffensive Schule des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus (MEDIOS) mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

medios

"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."  I. Kant

© 2013-2017 Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen  
template-joomspirit