Aktionstag

Rettet die Bildung - Unter diesem Motto stand der Aktionstag, der am 29. September sachsenweit im Auftrag des Landesschülerrates stattfand. 

Um im wahrsten Sinne des Wortes ein Zeichen gegen Lehrermangel, überfüllte Lehrpläne und den fehlenden Fortschritt im Klassenzimmer zu setzen, versammelten sich über 350 interessierte Schüler und Lehrer auf dem Schulhof und nahmen an der Aktion teil. Somit war unsere Schulaktion eine der größten von insgesamt 75, die auf Probleme im Bildungssystem aufmerksam machten.

"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."  I. Kant

© 2013-2016 Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen  
template-joomspirit