Rückschau auf die Juniorwahl 2017

Am 7. September hatten die Klassen 9-12 die Möglichkeit an der Juniorwahl teilzunehmen. Das heißt die Schüler/innen bekamen davor einen Einblick in das Wahlverfahren an sich und natürlich befassten sie sich auch mit den Wahlprogrammen und Vorhaben der Parteien (z. B. CDU,  SPD, Linke, Grüne, FDP und AfD).

Diese Doppelstunde übernahmen besonders geschulte Schülerinnen: Evelyn Kirch und Miriam Köhler aus der Sek II. Die Klassen und Kurse waren sehr interessiert und mussten dann natürlich auch die Wahlkommission, das Wahllokal selbst organisieren.

Unser Fazit ist:  Die Wahl wurde ernst genommen und die Wahlgrundsätze (frei, gleich, geheim, direkt, allgemein) einer demokratischen Wahl wurden erlebbar gemacht und die Bedeutung von Wahlen deutlich.

Anzahl der Wahlberechtigten: 242

Anzahl der abgegebenen Stimmen:  214

Wahlbeteiligung:  88,4 % 

 

 

"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."  I. Kant

© 2013-2017 Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen  
template-joomspirit