Beiträge

Kantianer erhalten Reifezeugnisse

Am Freitag, dem 22.06.2018, war es wieder soweit: 63 stolze „Kantianer“ nahmen im Haus Bergland Wilthen nach achtjähriger gymnasialer Ausbildung ihre Reifezeugnisse entgegen.

Unter den Gästen, die der feierlichen Übergabe der Abitur- Zeugnisse beiwohnten, befanden sich die Schulleitung und das Lehrerkollegium des Immanuel- Kant- Gymnasiums, Eltern und Angehörige der Abiturienten, der Bürgermeister Wilthens sowie weitere Mitarbeiter der Stadt, Vertreter des Freundeskreises des Gymnasiums und  Kooperationspartner der Bildungseinrichtung.

 

Der Schulleiter, Herr Bartz, dankte in seiner Rede den Schülern dieser Jahrgangsstufe für ihr aktives, hoch motiviertes und kreatives schulisches und außerunterrichtliches Engagement und hob lobend ihre erreichten Gesamtergebnisse hervor: über 50 % der Abiturienten erzielten einen Notendurchschnitt, der unter 2.0 lag! Das sind die bisher besten Ergebnisse seit Bestehen des Immanuel- Kant- Gymnasiums! Dies zeugt von einer bewussten und positiven Einstellung zum Lernen. Mit Wünschen und Wertevorgeben für ihr weiteres Leben beendete Herr Bartz seine Rede, um im Anschluss mit dem Bürgermeister der Stadt Wilthen, Herrn Herfort, die leistungsbesten Abiturienten auszuzeichnen.

Evelyn Kirch und Emily Kruschwitz erreichten einen Gesamtdurchschnitt von 1,1 ,Theresa Ortscheidt und Chris Robert Lange erzielten den Traumdurchschnitt von 1,0! Herzlichsten Glückwunsch!

Herr Reifke von der Trumpf Sachsen GmbH Neukirch würdigte ebenfalls die Leistungen von Theresa Ortscheidt im naturwissenschaftlichen Bereich. Frau Schücke von der Kreissparkasse Bautzen zeichnete Evelyn Kirch für ihr Engagement im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich aus. Zum Schluss ehrte Herr Leinert vom Freundeskreis des Immanuel- Kant- Gymnasiums Wilthen die aktivsten Schüler: Leandro Richter, Viko Mann und Daniel Sturm.

Allen unseren Abiturienten herzlichen Glückwunsch; Freude, Glück und Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!

"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."  I. Kant

© 2013-2017 Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen  
template-joomspirit