Besondere Höhepunkte

Sportlicher Erfolg

Wilthener Schulen Pokalsieger im Degenfechten

 

Beim diesjährigen Schulvergleichswettkampf im Degenfechten konnte sich das gemischte Team aus Wilthen gegen die starke Konkurrenz der Oberschulen/ Gymnasien aus Bischofswerda und Bautzen souverän durchsetzen und am Ende den begehrten Wanderpokal mit in die Oberlandstadt nehmen.

Robert Talke (Klasse 7/3) und Richard Schneider (Klasse 7/2) bildeten mit Luise Schneider (Klasse 10/1), Katharina Kappler und Domenic Talke( beide OS Wilthen, Klasse 10) dabei das siegreiche Team. In den meisten Einzelgefechten und im anschließenden Mannschaftswettkampf hielten sie ihre Gegner sehr gut in Schach, holten mit ihrer Erfahrung, viel Kraft, Ausdauer, Kampfgeist und Willensstärke konzentriert Punkt für Punkt und gingen am Ende siegreich von der Blanche.

Dabei konnten die fünf Wilthener Schüler auch auf ihre Erfahrung aus nationalen und internationalen Wettkämpfen bauen.

Robert Talke und Richard Schneider kämpften die letzen beiden Jahre mit dem Florett als Waffe sehr erfolgreich innerhalb der international sehr gut besetzten Youngster-Cup-Serie. Beide Fechter platzierten sich als Neulinge am Ende immer im ersten Drittel des riesigen Starterfeldes. Richard Schneider konnte 2015/2016 mit dem Titel Mitteleuropäische Vizemeister im Degenfechten seinen bisher größten Erfolg feiern. Zum Saisonende 2016/2017 wurde er Dritter der sächsischen Rangliste, was ihm trotz Wechsel in die Altersklasse Jugend-B überraschend zum Start bei den Deutschen Meisterschaften Degen qualifizierte. 

Alle fünf Fechter trainieren schon seit Jahren erfolgreich am Fechtstützpunkt im Bautzener Stadtteil Gesundbrunnen. Sie werden dabei von einem sehr erfahrenen Team um Regionaltrainer Tilo Höppner betreut.

 

Wer Interesse an diesem Sport hat, sich ausprobieren und selbst den Degen als Waffe gekonnt führen möchte, kann sich beim Bautzener Fechtverein unter www.Fechten-Bautzen.de informieren.

Projekt Parkour-Anlage

 

Unser Schuljubiläum: Über Ihre Unterstützung freuen wir uns!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bauen auch auf SIE als unsere Partner aus der Region!

Wenn SIE als Unternehmen unseres Einzugsgebietes unser Gymnasium zum Schul­jubiläum mit Sach- oder Finanzspenden unterstützten, würden sich unsere Schüler und Gäste sowie wir uns als Lehrer sehr freuen.

Mit einem Logo Ihres Unternehmens können Sie sich bei einer Förderung Ihrerseits auf unseren Flyern, Plakaten und Eintrittskarten präsentieren. Desweiteren stehen an den Veranstaltungstagen Flächen für Ihre Banner­werbung zur Verfügung - gern auch an der Bühne. Als eingetragener Verein stellt unser Freundeskreis natürlich entsprechende Spendenbescheinigungen aus.

... und wenn Sie / Ihr möchten / möchtet funktioniert eine kleine Unterstützung
   auch unter :
   https://www.leetchi.com/c/kant-gymnasium-25jahre-freundeskreis

Weiterlesen...

Unser Gymnasium feiert Geburtstag!

Ja, unser Immanuel-Kant-Gymnasium feiert sein 25jähriges Bestehen!

Eingeladen sind alle Schüler, Lehrer, ehemalige KANTianer, Eltern und Freunde, Förderer und Partner aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

Vor allem zu den öffentlichen Veranstaltungen am 31.08.17 und 01.09.17 - dem Schulhoffest mit einem vielfältigen Open-Air-Bühnenprogramm, der Generalprobe und Aufführung des Lehrertheaters - werden wieder zahlreiche Gäste erwartet. Wir freuen uns auch auf Sie!
... und wenn Sie / Ihr möchten / möchtet auf eine kleine Unterstützung unter :
   https://www.leetchi.com/c/kant-gymnasium-25jahre-freundeskreis

 

"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."  I. Kant

© 2013-2017 Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen  
template-joomspirit