48h - Aktion 2019

Die „ 48- Stundenaktion“  fand in diesem Schuljahr in zwei Etappen statt.

Im Monat Mai reparierte der Leistungskurs Biologie, unter Leitung von Herrn Schnick, die Kräuterspirale auf unserem Nordhof.  Allen fleißigen Helfern der Jahrgangsstufe 11 möchte ich an dieser Stelle recht herzlich danken.  Am letzten Wochenende ging es an die Realisierung des zweiten Teils. Das „grüne Klassenzimmer“, die Brücke über den Teich und die sieben Holzbänke brauchten eine dringende Farberneuerung. Jeweils 7 Schülerinnen und Schüler opferten am Freitag und am Samstag ihre Freizeit.  Nur so konnten wir unsere Zielstellung auch erreichen. Der Dank gilt: unserem Hausmeister für die materielle Unterstützung des Projektes, der Schulsozialarbeiterin für die Hilfe und die Begleitung des Vorhabens und natürlich den fleißigen Malern unserer Schule.

Dies waren am Freitag: Emma Happel, Lucie Lebelt, Marie Reuter, Michelle Schmidt, Moritz Körner, Emily Lalurny, und Lilly-Marie Kruschwitz.

Am Samstag beendeten folgende Schülerinnen und Schüler die „ 48 Stundenaktion erfolgreich: Emma Happel, Lucie Lebelt, Marie Reuter, Michelle Schmidt, Moritz Körner, Emelie Hultsch und Karina Sturm.

Unsere Bitte für das nächste Schuljahr wäre: „ Habt Mut zur Teilnahme“. Es macht sehr viel Spaß und ist ein echter Beitrag für unsere Schule, die Gemeinschaft und damit auch für unsere Welt.

  • 48h1
  • 48h2
  • 48h3
  • 48h4

Simple Image Gallery Extended

"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."  I. Kant

© 2013-2017 Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen  
template-joomspirit